facebook Twitter Youtube RSS

Flughafen Leipzig/Halle bis Dezember nicht mit dem Intercity erreichbar

am . Veröffentlicht in Verkehr

Flughafen Leipzig/Halle bis Dezember nicht mit dem Intercity erreichbarLeipzig. Vom 19. Februar bis voraussichtlich 11. Dezember 2016 werden die Intercity-Züge nicht am Bahnhof des Flughafens Leipzig/Halle halten.

 

 

Mit der Streichung des Halts am Flughafen Leipzig/Halle reagiert die Deutsche Bahn AG auf technische Probleme mit den neuen IC 2 sowie auf Verspätungen durch Baustellen in den Bereichen Magdeburg, Halle und Leipzig. Durch den Wegfall des Halts am Flughafen soll die Pünktlichkeit auf der Strecke Leipzig-Halle (Saale)-Magdeburg-Hannover-Bremen-Emden/Norddeich verbessert werden. Laut Bahn sind von der Entscheidung nur etwa zehn Reisende pro Zug betroffen, die nun mit der S-Bahn zum Flughafen reisen müssen. “Wir bedauern diese Umstände außerordentlich, doch im Interesse der Mehrzahl unserer Fahrgäste halten wir es für eine sinnvolle Entscheidung“, erklärte dazu Eckart Fricke, Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. “Zudem arbeiten wir gemeinsam mit dem Hersteller Bombardier mit Hochdruck an einer dauerhaften Behebung der Störungen an den neuen Zügen.“ Zum Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2016 soll dann auch der Flughafen Leipzig/Halle wieder an das Intercity-Netz angeschlossen werden.

(ine)

Diesen Beitrag teilen
FacebookTwitterLinkedInGoogle Plus

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen