facebook Twitter Youtube RSS

Leipzig

Leipzigs OBM Jung: Londoner Urteil ist großartige Nachricht

Leipzigs OBM Jung: Londoner Urteil ist großartige NachrichtLeipzig. Die Reaktionen der Leipziger Verantwortlichen auf das Urteil des Londoner Court of Appeal im Prozess der UBS gegen die Kommunalen Wasserwerke Leipzig (KWL) am gestrigen Montag waren durchweg positiv.

Sport

RB-Coach Hasenhüttl: Gegen Porto werden Kleinigkeiten entscheiden

RB-Coach Hasenhüttl: Gegen Porto werden Kleinigkeiten entscheidenLeipzig. Gegen den FC Porto wollen die Roten Bullen am morgigen Dienstag den ersten Sieg in der UEFA Champions League einfahren.

1. FC Lok Leipzig schießt sich warm

am . Veröffentlicht in Sport

fussball.jpgLeipzig. Der Landesliga-Aufsteiger 1. FC Lok Leipzig startet mit glänzenden Aussichten in die neue Saison. Gestern Abend spielten die Kicker ihr nunmehr zehntes Testspiel ohne Niederlage. Beim letztjährigen Ligakonkurrenten SG LVB Leipzig gewannen die Blau-Gelben am Mittwochabend mit 2:0. Vor 300 Zuschauern erzielten Sommer und Krauß (Elfmeter) kurz vor der Pause per Doppelschlag die entscheidenden Tore. Dies weckt bei den Vereinsverantwortlichen Hoffnungen auf einen erneuten Durchmarsch. Trainer Rainer Lisiewicz will weiter am Saisonziel "Platz eins bis vier" festhalten. Allerdings gab er Journalisten auch zu Protokoll, dass man "durchaus optimistisch sein kann, wenn man die alle wegbügelt".

Pole-Position in Ungarn: Alonso auf McLaren-Mercedes

am . Veröffentlicht in Sport

F1 GP UngarnFernando Alonso holt Pole beim großen Preis von Ungarn. McLaren-Mercedes holt sich im Qualifying die erste Startreihe. Weltmeister Fernando Alonso Pole-Position unjd der momentan führende Lewis Hamilton startet von Position zwei. Nick Heidfeld im BMW-Sauber hat sich den 3. Startplatz erkämpft. (rsp)

Staatsminister Winkler begrüßt Entscheidung zum Tour de France Ausstieg von ARD & ZDF

am . Veröffentlicht in Sport

Nach den erneuten Dopingvorwürfen steigen ARD und ZDF  ab sofort aus der Tour-Berichterstattung aus. Diesen Beschluss fassten am Mittwoch ARD-Programmdirektor Günter Struwe und ZDF-Chefredaktor Nikolaus Brender. Er gelte bis zur Aufklärung des Falles Patrik Sinkewitz. Sinkewitz war bei einer Trainingskontrolle positiv auf Testosteron getestet worden.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen