facebook Twitter Youtube RSS

RB Leipzig siegt gegen Schalke 04 mit 3:1

am . Veröffentlicht in Fußball

RB Leipzig siegt gegen Schalke 04 mit 3:1Leipzig. RB Leipzig hat erste Pflichtspiel des neuen Jahres erfolgreich bestritten und Schalke 04 mit 3:1 (1:0) schlagen können.

 

 

Die Roten Bullen sind mit einem 3:1-Sieg in das Jahr 2018 gestartet. Nachdem Jean-Kévin Augustin in der 38. Minute die Chance vergab, die Leipziger per Strafstoß in Führung zu bringen war es drei Minuten später Naby Keita, der RB Leipzig mit einem abgefälschten Schuss aus 20 Metern mit 1:0 in Führung brachte. Der Treffer war zugleich das 600. Tor für RB Leipzig in einem Pflichtspiel.
Zehn Minuten nach der Pause sorgte Naldo per Kopfball für den zwischenzeitlichen Ausgleich für Schalke. Timo Werner in der 69. und Bruma in der 71. Minute sorgten dann aber mit einem Doppelschlag für den Leipziger Sieg.
Mit dem Sieg zog RB Leipzig in der Tabelle wieder an Schalke 04 vorbei.

Tore: 1:0 Keita 41., 1:1 Naldo 55., 2:1 Werner 69., 3:1 Bruma 71.
Gelbe Karten: Sabitzer 36., Keita 54./ Nastasic 53., Caligiuri 87.
Zuschauer: 42.558 in der Red Bull Arena Leipzig

(ssc)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen