facebook Twitter Youtube RSS

RB Leipzig patzt im Erzgebirge

am . Veröffentlicht in Fußball

RB Leipzig patzt im ErzgebirgeLeipzig. Für RB Leipzig begann der Punktspielstart im neuen Jahr mit einer Niederlage im Erzgebirge. Die Roten Bullen mussten sich den Veilchen aus Aue mit 0:2 (0:1) geschlagen geben.

 

 

Die Roten Bullen aus Leipzig müssen sich auch nach dem Punktspielauftakt des Jahres 2015 weiter mit Platz 7 der 2. Bundesliga begnügen. Trotz heraus gespielter Möglichkeiten gelang den Leipzigern kein Treffer im Sparkassen-Erzgebirgsstadion von Aue. Auch die Gastgeber taten sich schwer, den Ball ins Leipziger Netz zu befördern, kurz vor dem Halbzeitpfiff gelang aber doch noch Selcuk Alibaz der Treffer für Aue, als er einen von der Latte zurückprallenden Ball im Tor versenkte.
RB Leipzig begann die zweite Halbzeit energischer, erarbeitete sich zu Beginn zwei gute Chancen, die jedoch durch Yussuf Poulsen (48.) und Emil Forsberg (51.) nicht genutzt werden konnten. Doch Aue hielt dagegen, in der 53. Minute strich ein Schuss von Stipe Vucur noch über das RB-Tor, fünf Minuten später berührte Tim Sebastian den Ball im eigenen Strafraum mit dem Arm, den fälligen Strafstoß verwandelte Patrick Schönfeld zum 2:0 für Aue.
Das 2:0 habe dem Team das Genick gebrochen, meinte später RB-Kicker Georg Teigl. Und Bullen-Coach Alexander Zorniger gestand ein, dass Aue das Spiel verdient gewonnen habe, dem Gegner sei es besser gelungen, seine Chancen zu nutzen.
Am kommenden Sonntag, dem 15. Februar, folgt das erste Heimspiel des Jahres 2015. RB Leipzig empfängt dann um 13:30 Uhr den FSV Frankfurt in der Red Bull Arena.

Stimmen zum Spiel gibt hier es im RB Leipzig Audio-Player.

RB Leipzig: Coltorti – Heidinger (46. Teigl), Sebastian, Klostermann, Jung – Kimmich, Khedira, Kaiser (69. Hierländer) – Poulsen, Frahn (C, 46. Reyna), Forsberg

Erzgebirge Aue: Männel – Miatke (65. Hertner), Vucur, Fink (C), Rankovic – Schönfeld, Fandrich, Novikovas (89. Golobart), Alibaz – Wood (68. Schröder), Mugosa

Schiedsrichter: Benjamin Cortus (Röthenbach a.d. Pegnitz)
Gelbe Karten: Mugosa, Novikovas/ Khedira (7), Sebastian (4), Hierländer (3), Teigl (2), Poulsen (4)
Tore: 1:0 Alibaz (45.), 2:0 Schönfeld (58., Handelfmeter)
Zuschauer: 13.600 im Sparkassen-Erzgebirgsstadion/ Aue

(ine)

Diesen Beitrag teilen
FacebookTwitterLinkedInGoogle Plus

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen