facebook Twitter Youtube RSS

Uni-Riesen Leipzig spielen in der Nordstaffel der 2. Bundesliga ProB

am . Veröffentlicht in Basketball

Uni-Riesen Leipzig spielen in der Nordstaffel der 2. Bundesliga ProBLeipzig. Die Uni-Riesen Leipzig werden in der Saison 2014/15 in der Nordstaffel der 2. Basketball-Bundesliga ProB spielen.

 

 

Die Nord-Staffel der Liga wird in der kommenden Saison einige heiße Ost-Derbys bereit halten. Neben den Leipziger Basketballern wechselten auch die Dresden Titans in die Nordstaffel, wo alte Bekannte wie die BSW Sixers auf die beiden sächsischen Teams warten. Mit dem RSV Eintracht 1949 ist zudem ein Team aus dem südlichen Umland von Berlin dabei, die Otto Baskets Magdeburg kommen als Absteiger aus der ProA in die Staffel, die Rostock Seawolves wollen als Aufsteiger beweisen, dass sie in der 2. Bundesliga ein Wörtchen mitreden können.
Insgesamt spielen in der Nordstaffel 13 Teams, darunter auch Rist Wedel, gegen das die Uni-Riesen Leipzig in der letzten Saison in den Playoffs ausschieden. Einige Spiele werden die Leipziger dann auch weit in den Westen reisen lassen, für die Spiele in Herten, Recklinghausen und Bochum müssen die Uni-Riesen Anfahrten von etwa 400 Kilometern in Kauf nehmen.
Die Teams der 2. Basketball-Bundesliga ProB Nord:
Baskets Akademie Weser-Ems/ Oldenburger TB, BSW Sixers, Citybasket Recklinghausen, Dresden Titans, Hertener Löwen, Otto Baskets Magdeburg, Rostock Seawolves, RSV Eintracht, SC Rist Wedel, Spot Up Medien Baskets Braunschweig, UBC Tigers Hannover, Uni-Riesen Leipzig, VfL AstroStars Bochum

(ine)

Diesen Beitrag teilen
FacebookTwitterLinkedInGoogle Plus

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen