facebook Twitter Youtube RSS

Deutsche Basketball-Nationalmannschaft mit Testspiel in Leipzig

am . Veröffentlicht in Basketball

Deutsche Basketball-Nationalmannschaft mit Testspiel in LeipzigLeipzig. Die Herren-Nationalmannschaft des Deutschen Basketball Bundes (DBB) bestreitet am 27. Juli in Leipzig ein Testspiel gegen WM-Teilnehmer Finnland.

 

 

Der Test gegen Finnland wird zugleich das erste Länderspiel des Jahres vor heimischem Publikum sein. “Wir haben vor zwei Jahren gegen Georgien hervorragende Bedingungen in Leipzig vorgefunden“, begründet DBB-Sportdirektor Peter Radegast die Entscheidung für den Spielort Leipzig. “Deswegen war es logisch, dass wir früher oder später zurückkehren würden.“
Vor allem im Hinblick auf die zwei Wochen später startende EM-Qualifikation gegen Polen, Österreich und Luxemburg sei der Test für die deutsche Mannschaft von enormer Bedeutung, so Radegast weiter: “Finnland ist als WM-Teilnehmer natürlich ein hochkarätiger Gegner, der uns extrem fordern wird. Wir wollen uns den deutschen Fans gut präsentieren, die Abläufe weiter einstudieren und Selbstvertrauen für die anstehenden, wichtigen Spiele holen.”
Die Bilanz der DBB-Auswahl gegen Finnland ist ausgeglichen. In 31 Aufeinandertreffen ging die DBB-Mannschaft 16 Mal als Sieger vom Feld, 15 Mal entschied Finnland die Partie für sich. Der Trend in den letzten Jahren spricht allerdings für die deutsche Mannschaft, sechs der letzten sieben Spiele konnten gewonnen werden.
Der Kartenvorverkauf für das Spiel der deutschen Basketballer gegen Finnland beginnt am Montag, dem 26. Mai. Tickets für die Partie, die am 27. Juli um 17 Uhr in der Arena Leipzig stattfindet, gibt es unter www.arena-ticket.com und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

(ine)

Diesen Beitrag teilen
FacebookTwitterLinkedInGoogle Plus

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen