facebook Twitter Youtube RSS

Mexiko-Grippe - Robert-Koch-Institut warnt vor Panikmache

am . Veröffentlicht in Deutschland

Mexiko-Grippe - Robert-Koch-Institut warnt vor PanikmacheBerlin. Am Donnerstagmittag hat der Präsident des Robert-Koch-Instituts Prof. Dr. Jörg Hacker vor einer Panikmache wegen der Schweinegrippe gewarnt, wobei er auch noch einmal darauf verwies, dass den Experten der Begriff “Schweinegrippe“ nicht gefalle.

Mexiko-Grippe breitet sich aus - Erste Fälle auch in Deutschland

am . Veröffentlicht in Deutschland

Mexiko-Grippe breitet sich aus - Erste Fälle auch in DeutschlandBerlin. Die neuen erstmals in Mexiko aufgetretenen Grippe-Erreger breiten sich rund um den Globus weiter aus. Auch in Deutschland sind mittlerweile mehrere Verdachtsfälle von Mexiko-Rückkehrern bekannt geworden, man sei aber in Deutschland auf alle Eventualitäten vorbereitet.

Tierärzte - Begriff “Schweinegrippe“ irreführend

am . Veröffentlicht in Deutschland

Tierärzte - Begriff “Schweinegrippe“ irreführend Bonn. Wie die Bundestierärztekammer am Nachmittag mitteilte, ist der Begriff “Schweinegrippe“  irreführend, denn es handle sich bei der in Mexiko und den USA aufgetretenen Influenza-Erkrankung nach aktuellen Erkenntnissen um eine Erkrankung mit einem neuen menschlichen Influenzavirus Typ A Subtyp H1N1.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen