facebook Twitter Youtube RSS

Deutsches Biomasse-Forschungszentrum kommt nach Leipzig

am . Veröffentlicht in Wissenschaft

Das Deutsche Biomasse-Forschungszentrum wird in Leipzig gebaut. Die Stadt setzte sich damit in einer mehr als zwei Jahre dauernden Diskussion gegen Braunschweig, Potsdam und Cottbus durch.

Ministerpräsident Milbradt zeigte sich erfreut über die Ankündigung der Bundesregierung, sich für den Standort Leipzig auszusprechen. „"Dies ist eine wunderbare Nachricht für Leipzig und den Freistaat Sachsen", so der Ministerpräsident.

Das zeige, dass sich Sachsen im internationalen Standortwettbewerb immer stärker profiliere. Leipzig biete aus wissenschaftlicher wie aus struktureller und personeller Sicht beste Bedingungen. Milbradt: "Das beste Konzept hat sich durchgesetzt und zum Erfolg geführt." Im übrigen stehe der Freistaat zu seinen finanziellen Zusagen.

Der Ministerpräsident dankte dem sächsischen Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft Stanislaw Tillich für seine Unterstützung beim vehementen Werben für den Standort Leipzig auf den verschiedenen Ebenen. So haben nicht nur Stadt und Land an einem Strang gezogen, sondern es konnten auch Unternehmen und Forschungseinrichtungen gewonnen werden, sich finanziell für das Projekt in Leipzig zu engagieren.

(msu) 

Diesen Beitrag teilen
FacebookTwitterLinkedInGoogle Plus

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen