facebook Twitter Youtube RSS

Leipzig

Leipzig gewinnt im Prozess um KWL-Finanzwetten vor Berufungsgericht in London

Leipzig gewinnt im Prozess um die Finanzwetten der KWL vor Berufungsgericht in LondonLondon/Leipzig. Am Court of Appeal in der Finanzmetropole London fiel heut das Urteil im Prozess um die Finanzwetten des ehemaligen KWL-Geschäftsführers Klaus Heininger. Für die Messestadt stand ein hoher dreistelliger Millionenbetrag auf dem Spiel, den die Kommune bei einer Niederlage zum großen Teil hätte tragen müssen.

Sport

RB-Coach Hasenhüttl: Gegen Porto werden Kleinigkeiten entscheiden

RB-Coach Hasenhüttl: Gegen Porto werden Kleinigkeiten entscheidenLeipzig. Gegen den FC Porto wollen die Roten Bullen am morgigen Dienstag den ersten Sieg in der UEFA Champions League einfahren.

Bahnverkehr in Halle (S.) rollt wieder

am . Veröffentlicht in Verkehr

Bahnverkehr in Halle (S.) rollt wiederLeipzig/ Halle (S.). Pünktlich um 4 Uhr konnte am heutigen Montagmorgen der Hauptbahnhof in Halle (Saale) wieder in Betrieb genommen werden.

 

 

Seit dem 21. November hatte die Deutsche Bahn AG die im vergangenen Jahr neu gebauten über 50 Weichen und 10 Kilometer Gleis in das Bahnnetz stellwerkstechnisch eingefügt. Ein Kreuzungsbauwerk und drei Eisenbahnüberführungen gingen in Betrieb, zudem wurde in 6 Elektronischen Stellwerken die Software gewechselt. Während der Sperrung des Bahnhofs hatte es umfangreiche Schienenersatzverkehr-Anbindungen gegeben.

(ine)

Diesen Beitrag teilen
FacebookTwitterLinkedInGoogle Plus

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen