facebook Twitter Youtube RSS

Leipzig

Leipzigs OBM Jung: Londoner Urteil ist großartige Nachricht

Leipzigs OBM Jung: Londoner Urteil ist großartige NachrichtLeipzig. Die Reaktionen der Leipziger Verantwortlichen auf das Urteil des Londoner Court of Appeal im Prozess der UBS gegen die Kommunalen Wasserwerke Leipzig (KWL) am gestrigen Montag waren durchweg positiv.

Sport

RB-Coach Hasenhüttl: Gegen Porto werden Kleinigkeiten entscheiden

RB-Coach Hasenhüttl: Gegen Porto werden Kleinigkeiten entscheidenLeipzig. Gegen den FC Porto wollen die Roten Bullen am morgigen Dienstag den ersten Sieg in der UEFA Champions League einfahren.

Miss Germany überreicht Spende an Ronald McDonald Haus Leipzig

am . Veröffentlicht in Leipzig

Miss Germany überreicht Spende an Ronald McDonald Haus LeipzigLeipzig. Soraya Kohlmann, Miss Germany 2017, überreichte am heutigen Freitag der Leiterin des Ronald McDonald Hauses Leipzig, Melanie Schröder, einen Spendenscheck über 1.000 Euro.

 

 

Mit Hilfe der eigenen Bekanntheit Gutes zu tun gehört zu den Aufgaben einer Miss Germany. Und so übergab die amtierende Miss Germany Soraya Kohlmann am Freitag eine Spende über 1.000 Euro an das Ronald McDonald Haus Leipzig, in dem Familien schwer kranker Kinder wohnen können, um in der Nähe der kleinen Patienten im Krankenhaus zu sein.

Miss Germany 2017, Soraya Kohlmann (rechts im Bild), und Ines Klemmer, Miss Germany 1991 (links), überreichten der Leiterin des Ronald McDonald Hauses Leipzig, Melanie Schröder, den Spendenscheck

Miss Germany 2017, Soraya Kohlmann (rechts im Bild), und Ines Klemmer, Miss Germany 1991 (links), überreichten der Leiterin des Ronald McDonald Hauses Leipzig, Melanie Schröder, den Spendenscheck

Die Summe, die die 18jährige Leipzigerin an Melanie Schröder überreichen konnte, stammt aus einer Sammlung aller Kandidatinnen zur Miss Germany-Wahl. Insgesamt kamen dort 2.800 Euro zusammen, von denen jeweils 1.000 Euro an das Leipziger und Oldenburger Ronald McDonald Haus gespendet wurden. Die enge Verbindung der Miss Germany Corporation zur McDonald’s Kinderhilfe kommt nicht zuletzt aus der Schirmherrschaft der Miss Germany von 1991, Ines Klemmer, für die Oldenburger Einrichtung. Die verbleibende Summe übergab Mister Germany Dominik Bruntner an die DKMS.

Die Missen zeigten sich beeindruckt von den Geschichten, die das Gästebuch des Hauses erzählt

Die Missen zeigten sich beeindruckt von den Geschichten, die das Gästebuch des Hauses erzählt

Melanie Schröder, die vor allem mit der Unterstützung von über 30 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern den Eltern der kranken Kinder ein vorübergehendes Zuhause bietet, freute sich über die Spende. Das Geld werde man nun einsetzen, um die Gäste neben dem normalen Leben ein wenig verwöhnen zu können, so Schröder. Im 15. Jahr des Bestehens des Leipziger Ronald McDonald Hauses sollen zudem Spenden eingeworben werden, um eine neue elektronische Schließanlage für das Haus einbauen zu können. Dieses Projekt stehe im Fokus des Jahres 2017, erläuterte Schröder.

Im Fokus des Jahres 2017 stehen Spenden für ein neues Schließsystem, im Foyer des Leipziger Hauses symbolisiert durch einen Baum voller Schlüssel

Im Fokus des Jahres 2017 stehen Spenden für ein neues Schließsystem, im Foyer des Leipziger Hauses symbolisiert durch einen Baum voller Schlüssel

Für Soraya Kohlmann folgte fast nahtlos der nächste Termin in Leipzig. Am Abend ist die Miss Germany, die in diesem Jahr zwischen ihren vielen Terminen auch ihr Abitur ablegt, gemeinsam mit der Miss DDR und Miss Germany von 1990, Leticia Koffke, in der MDR-Talkshow Riverboat zu Gast.

(ine)

Diesen Beitrag teilen
FacebookTwitterLinkedInGoogle Plus

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen