facebook Twitter Youtube RSS

Leipzig

Leipzig gewinnt im Prozess um KWL-Finanzwetten vor Berufungsgericht in London

Leipzig gewinnt im Prozess um die Finanzwetten der KWL vor Berufungsgericht in LondonLondon/Leipzig. Am Court of Appeal in der Finanzmetropole London fiel heut das Urteil im Prozess um die Finanzwetten des ehemaligen KWL-Geschäftsführers Klaus Heininger. Für die Messestadt stand ein hoher dreistelliger Millionenbetrag auf dem Spiel, den die Kommune bei einer Niederlage zum großen Teil hätte tragen müssen.

Sport

RB-Coach Hasenhüttl: Gegen Porto werden Kleinigkeiten entscheiden

RB-Coach Hasenhüttl: Gegen Porto werden Kleinigkeiten entscheidenLeipzig. Gegen den FC Porto wollen die Roten Bullen am morgigen Dienstag den ersten Sieg in der UEFA Champions League einfahren.

HC Leipzig erwartet Tabellenführer Bietigheim

am . Veröffentlicht in Handball

HC Leipzig erwartet Tabellenführer BietigheimLeipzig. Am morgigen Mittwochabend erwarten die Handballerinnen des HC Leipzig Tabellenführer SG BBM Bietigheim in der Arena Leipzig.

 

 

Anspruchsvoller kann eine Wettkampfwoche kaum sein. Zwischen den beiden EHF Champions League-Spielen gegen Astrachan und Vardar Skopje ist am morgigen Mittwoch der verlustpunktfreie Tabellenführer der Bundesliga, die SG BBM Bietigheim, zu Gast in der Arena Leipzig. Das Team um den früheren Leipziger Meistertrainer Martin Albertsen scheint derzeit kaum zu stoppen. In den bisherigen sieben Ligaspielen gewann Bietigheim fünfmal mit mehr als zehn Toren Unterschied, allein der bis zum Aufeinandertreffen ebenfalls ohne Verlustpunkte spielende TuS Metzingen war in der Lage, das Spiel knapp zu gestalten und verlor in der vergangenen Woche mit nur einem Tor.

Nach ihrem gelungenen CL-Debüt am Mittwoch auch in der Bundesliga dabei: die erst 16-jährige Julia Weise

Nach ihrem gelungenen CL-Debüt am Mittwoch auch in der Bundesliga dabei: die erst 16-jährige Julia Weise

Hatten es die Leipzigerinnen am vergangenen Wochenende gegen Astrachan in der Champions League noch mit einem sehr jungen Team zu tun, der Altersdurchschnitt der Gäste lag unter 22 Jahren, kommt am Mittwoch geballte Erfahrung in die Arena Leipzig. Vier Spielerinnen der Gäste, darunter die frühere Leipzigerin Maura Visser, fahren mit der niederländischen Nationalmannschaft zur EM nach Schweden, drei Spielerinnen gehören der deutschen Nationalmannschaft an. Auf Leipziger Seite kämpft Trainer Norman Rentsch mit Verletzungen, zuletzt erwischte es Rückraumspielerin Shenia Minevskaja, die sich im Spiel gegen Astrachan schwer an der Wurfhand verletzte. Mit ihr werden auch Karolina Kudlacz-Gloc, Tamara Bösch, Franziska Miezner und Michelle Urbicht das Spiel nur von der Tribüne aus verfolgen können. Und sind die Erwartungen nicht zu hoch gehängt. “Es wird für unsere junge Mannschaft eine Riesenherausforderung, sich gegen diese Starensemble so teuer wie möglich zu verkaufen“, so Coach Rentsch im Vorfeld des Spiels. “Kampflos werden wir die Punkte ganz sicher nicht mit nach Süddeutschland geben, aber das Brett das wir bohren müssen, ist mega dick und ich hoffe sehr, dass und die Zuschauer bei dieser schweren Aufgabe unterstützen.“ Um die Ausfälle zu kompensieren rückt neben Julia Weise, die am vergangenen Sonntag ihr erstes Champions League-Tor erzielte, auch die ebenfalls erst 16-jährige Emely Theilig in den Bundesligakader auf.
Spielbeginn in der Arena Leipzig ist am 16. November um 17:30 Uhr.

(ine)

Diesen Beitrag teilen
FacebookTwitterLinkedInGoogle Plus

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen