facebook Twitter Youtube RSS

Leipzig

Leipzig gewinnt im Prozess um KWL-Finanzwetten vor Berufungsgericht in London

Leipzig gewinnt im Prozess um die Finanzwetten der KWL vor Berufungsgericht in LondonLondon/Leipzig. Am Court of Appeal in der Finanzmetropole London fiel heut das Urteil im Prozess um die Finanzwetten des ehemaligen KWL-Geschäftsführers Klaus Heininger. Für die Messestadt stand ein hoher dreistelliger Millionenbetrag auf dem Spiel, den die Kommune bei einer Niederlage zum großen Teil hätte tragen müssen.

Sport

RB-Coach Hasenhüttl: Gegen Porto werden Kleinigkeiten entscheiden

RB-Coach Hasenhüttl: Gegen Porto werden Kleinigkeiten entscheidenLeipzig. Gegen den FC Porto wollen die Roten Bullen am morgigen Dienstag den ersten Sieg in der UEFA Champions League einfahren.

Tödlicher Unfall in der Goethestraße

am . Veröffentlicht in Polizei Meldungen

Tödlicher Unfall in der GoethestraßeLeipzig. Am heutigen Donnerstag ist es in der Goethestraße eine Radfahrerin bei einem Unfall tödlich verletzt worden.

 

 

Kurz nach 17 Uhr ereignete sich am Donnerstag in der Leipziger Innenstadt ein tragischer Verkehrsunfall. Wie die Polizei Leipzig mitteilte, fuhr eine 48-jährige Radfahrerin auf der Goethestraße in Richtung Augustusplatz. Ein parkender Mercedesfahrer übersah die Radfahrerin beim Aussteigen. Als er die Tür seines Fahrzeuges öffnete versperrte  er  dadurch  der Radfahrerin den Weg, sie musste ausweichen und stürzte. Dabei fiel sie auf  die  Straßenbahngleise. Eine  in  diesem  Moment heranfahrende  Straßenbahn konnte  nicht   mehr  bremsen  und  überrollte die 48-Jährige. Die  Feuerwehr  musste die  Bahn mit  einem  Kran anheben. Die Radfahrerin konnte nur noch leblos geborgen werden.

(ine)

Diesen Beitrag teilen
FacebookTwitterLinkedInGoogle Plus

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen